Bild
Stuttgarter Kantorei in der Stifstkirche
,
Stiftskirche Stuttgart

Johannes-Passion

Johann Sebastian Bach

Kay Johannsen, Leitung

Veranstalter: Stiftsmusik Stuttgart e. V.

Auch nach Bach : vokal widmen sich die Ensembles der Stiftsmusik der Musik Johann Sebastian Bachs. Am Karfreitag erklingt dessen Johannes-Passion in einer Aufführung der Stuttgarter Kantorei und des Ensembles Stiftsbarock Stuttgart unter der Leitung von Stiftskantor Kay Johannsen.

Flore Van Meerssche Sopran

Seda Amir-Karayan Alt

Raphael Wittmer Tenor (Evangelist und Arien)

Eric Ander Bass (Arien)

Konstantin Ingenpaß Bass (Christus) 

Stuttgarter Kantorei

Stiftsbarock Stuttgart

Kay Johannsen, Leitung


Ermäßigte Karten für Schüler:innen, Studierende und Menschen mit Schwerbehinderung können unter Tel. 0711-524300 bestellt werden.

Freitag, 29. März 2024

Stiftskirche Stuttgart
Tickets ab 16,– €

Preise
Zzgl. 1,– € Systemgebühr pro Ticket und 4,– € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung

Am Karfreitag 1724 erklang in der Leipziger Nikolaikirche erstmals Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion. Heute ist das hochdramatische Werk auf der ganzen Welt ein Inbegriff für die musikalische Auseinandersetzung mit dem zentralen Thema des christlichen Glaubens. "Kühner" sei die Johannes-Passion, urteilte einst Robert Schumann, "gewaltiger, poetischer" als ihr Schwesterwerk, die Matthäus-Passion, – "wie gedrängt, wie durchaus genial, namentlich in den Chören, uns von welcher Kunst!"

Kay Johannsen, der mit Bach:vokal einen umfassenden Blick auf Bachs Kunst erworben hat, sagt: "Auch wenn sie uns vertraut erscheint – nie können wir sie ganz fassen, immer bleibt ein Geheimnis."

Stiftskirche Stuttgart

Stiftsstr. 12
70182 Stuttgart