Bruno Ganz

& Delian Quartett
Eine literarisch-musikalische Reise

Theaterhaus Stuttgart, T1

Mo., 17. Dezember 2018
20:00 Uhr

Bruno Ganz
& Delian Quartett
Eine literarisch-musikalische Reise

Preise:
€56 | 49 | 42

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Bruno Ganz

Der Zauber des Orients
Eine literarisch-musikalische Reise mit Bruno Ganz und dem delian::quartett

Seit jeher ist der Orient Gegenstand unserer Träume, Sehnsüchte und Leidenschaften gewesen. Ob die Weisheiten des persischen Dichters und Mystikers Hafis, die Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht, die Betrachtungen des universalgelehrten Arztes Ibn Sina, ob Wunderlampen und fliegende Teppiche, prachtvolle Paläste oder sagenhafte Schätze – seit Jahrhunderten faszinieren und inspirieren die morgenländischen Kulturen Literaten, Philosophen und Künstler des Abendlandes über Beethoven oder Goethe bis in die Gegenwart.

„Wer des Feuers bedarf, such’s unter der Asche.“ (Orientalisches Sprichwort)

Bruno Ganz und das delian::quartett laden ein zu einer kunstvoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise, mit Texten aus Claudia Otts wiederentdecktem Ende von „Tausendundeine Nacht“, Goethes „West-östlicher Divan“ bis hin zum preisgekrönten „Kompass“ von Mathias Énard sowie mit Musik von Beethoven, Debussy u.a.


***
Mathias Enard, Kompass
Aus dem Französichen übersetzt von Holger Fock, Sabine Müller
Carl Hanser Verlag Münschen 2016

Weitere Optionen