Jagd auf 007

Eine Nacht mit James Bond
Deutsches Filmorchester Babelsberg

Liederhalle Stuttgart, Beethoven-Saal

Sa., 1. April 2017
20:00 Uhr

Jagd auf 007
Eine Nacht mit James Bond
Deutsches Filmorchester Babelsberg

Preise:
€74 | 69 | 62 | 54 | 48 | 39

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • 1,50 € Mediengebühr pro Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • Jagd auf 007
  • Jagd auf 007

Spektakulär ist ja alles an James Bond: die schönen Frauen, die schnellen Autos, die atemberaubenden Stunts und die Verfolgungsjagden. Man denke nur an die packenden Szenen mit Sean Connery in „Diamantenfieber“, Roger Moore in „Moonraker“ und Daniel Craig in „Skyfall“ – an den unterschiedlichsten Schauplätzen der Welt gedreht. Und spektakulär ist auch immer die Musik der James-Bond-Filme. Da ist die unverwechselbare Titel-Melodie, die seit „James Bond jagt Dr. No“ alle 24 Bond-Filme begleitet.
Und wie die Lizenz zum Töten und der Wodka-Martini gehört auch der Titelsong zu jedem neuen 007-Thriller. Legendär sind die Klassiker von Shirley Bassey, Louis Armstrong, Tina Turner, Adele und vielen weiteren Hochkarätern. Wie raffiniert Bild und Ton bei James-Bond-Filmen miteinander verwoben sind, erlebt man nun in der Liederhalle Stuttgart mit der Originalmusik aus „Goldfinger“, „Liebesgrüße aus Moskau“, „GoldenEye“, „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“, „Casino Royale“ und anderen. Die Musik genießt dabei einen besonderen Stellenwert. Dazu werden Filmauszüge auf einer Großbildleinwand gezeigt.
Erleben Sie eine Nacht in der Welt des berühmtesten Geheimagenten der Kinoleinwand voller Glamour und Spannung!

Auszüge aus „Skyfall“, „GoldenEye“, „Casino Royale“, „Liebesgrüße aus Moskau“, „Der Spion, der mich liebte“, „Goldfinger“, „In tödlicher Mission“, „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ u.a. auf Großbildleinwand
In Originalsprache mit deutschen Untertiteln

Deutsches Filmorchester Babelsberg
Tertia Botha, Gesang
Dennis LeGree, Gesang
Christian Schumann, Leitung

FilmPhilharmonic Edition / MPLC
In Zusammenarbeit mit Alegria Konzert GmbH

Bitte beachten Sie folgende Information: FSK ab 12 Jahre (Kinofilme, die ab 12 Jahren freigegeben sind, dürfen von Kindern ab 6 Jahren nur in Begleitung von personensorgeberechtigten Erwachsenen besucht werden.)

Weitere Optionen